KampfSchule für Shaolin Tempel boxen & Jiu Jitsu
Kampfschule 
Für chinesisches Shaolin Tempelboxen und Jiu-Jitsu
Die Kamfpschule für Shaolin Tempel Boxen und Jiu Jitsu wurde 1992 von Cosimo Volpe gegründet und steht bis heute unter seiner Leitung.

Gelehrt werden Jiu Jitsu Techniken für den zivilen Kampf und den militärischen Bereich. Hierbei werden sowohl unbewaffnete als auch bewaffnete Disziplinen unterrichtet.
 
Die Umsetzung dieser Techniken im  freien Kampf und unter realistischen Bedingungen steht dabei im Vordergrund. Der freie Faust- und Fußkampf (Tempelboxing) ist dabei besonders effektiv und zeichnet sich speziell aus. 

 
 

COSIMO VOLPE

Trainier und Großmeister

Graduierung:

8. Dan in Jui-Jitsu, Nakatsu-Kempo und Kung Fu
3. Kampf-Dan in Tempelboxen

Cosimo Volpe erwarb seine Fähigkeiten in der Kampfschule des Großmeisters Paul Belous (10. Dan) und in der Kampfschule Okinawa des Großmeisters Ulrich Dupick (10. Dan).
https://de.wikipedia.org/wiki/Paul_Belous
http://okinawa-nahkampfschule.de/




GALLERIE
DOJO
Der Trainingsraum (DOJO) ist in Troisdorf zwischen Köln und Bonn.

Unsere Trainingszeiten sind Montags und Mittwochs von 19:30Uhr - 21:30Uhr.

Probetrainings sind  jederzeit möglich. Bitte vorher um Kontaktaufnahme.


Dienstags und Donnerstags findet hier auch das Training unserer Partnerschule Okinava statt:

Kontakt
Ihr wollt mehr wissen? Kontaktiert uns gerne über dieses Formular.
Kontaktdaten

info ( at ) shaolin-tempelboxen . de


senden